Münsterlandschule Alma Mater
Pädagigische Ausbildungen mit Bodenhaftung.
Für Ihren Start in die Selbstständigkeit.
Für Ihre Weiterbildung.
Oder weil Sie neugierig auf Neues sind
.

 


Münsterlandschule:
Ehrlich. Bodenständig. Kompetent


Alma Mater:
Erdverbunden. Spirituell. Ganzheitlich.

Ab in die Winterpause!

Ihr Lieben, die ihr euch für die Münsterlandschule Alma Mater interessiert und den Weg hierher gefunden habt.

Ich gönne mir gerade eine Auszeit. Eine Winterpause. Das, was wir als ganzheitlich und spirituell ausgerichtetes Ausbildungsinstitut proklamieren, aber in dieser Form selbst nie angewendet haben: Zieh´ die Bremse an, wenn es zu viel wird…

Galt für mich doch bisher immer, neue Programme zu entwickeln, neue Dozentinnen ins Boot zu holen, mit vertrauten Dozentinnen neue Absprachen zu treffen und nach vorn zu schauen. Schluss damit! Ich gönne mir nun eine Auszeit! 

Sagen wir das nicht immer allen? Haltet inne, atmet durch und holt euch Kraft mal wirklich durch das Nichts-Tun?

An diesem Punkt bin ich grad. Es gab viele Änderungen und Erweiterungen in den letzten Jahren in meinem Lebensweg. Die werden sich in meinen Angeboten widerspiegeln. Aber dazu brauche ich erst einmal Platz und Raum zum Durchatmen.

Eine Kollegin sagte einmal zu mir, es gibt Ausbildungs-Angebote „für schön“, und Ausbildungs-Angebote „für nützlich“. Durch meine pädagogischen Angebote in der Münsterlandschule Alma Mater habe ich beides zu vereinen gesucht. Denn beides hat ja seine Berechtigung.

In meiner eigenen Entwicklung hat sich jedoch ein Umdenken herauskristallisiert. Deshalb brauche ich nun meine ganz persönliche Winterpause. Es entwickeln sich gerade ganz neue  - für mich neue – Gedankenströme, die ich im Moment nicht umsetzen kann, von denen ich aber überzeugt bin, dass sie MEINS sind.

Naturpädagogik:
Ich habe mich sehr intensiv mit NaturHarmonisierungsStationen = NHS beschäftigt und eine eigene NHS unter Anleitung gebaut. Sie steht nun in unserem Bauerngarten. Ich beobachte sie ständig und habe noch keine abschließende Meinung. Die fehlt mir im Moment noch, weil ich meiner eigenen Wahrnehmung noch nicht vertraue. Fakt ist: Bei uns schein die Sonne und rundherum sind dicke Wolken. Zufall? Vielleicht. Das sind Themen, die ich im nächsten Jahr vertiefen werde.

Kreativpädagogik:
Sie ist immer ein Bestandteil der Gesundheit – oder/und Naturpädagogik. Kreativ sein heißt überleben. Ob beim Einkochen oder beim Stricken von Sorgenpüppchen. Ein ganzer Zweig ist in unserer Ausbildung 2017 weggebrochen, weil sich eine liebe Dozentin bewusst von der Erde verabschiedet hat. Auch das hat noch mal zu meiner Reflexion des Ganzen geführt. So etwas hinterlässt Spuren. Neue KP-Ausbildungen sind daher derzeit nur vage geplant.

Gesundheitspädagogik:
Ich bin aus Überzeugung dem Netzwerk Impfentscheid beigetreten und biete in 2018 einen kostenfreien impfkritischen Elterntisch an. Die außerordentlich nützlichen Ausbildungen zur homöopathischen Erst-und Familienhilfe erfahren hinter diesem Hintergrund eine besondere Beachtung. Es geht mir und meinen Dozentinnen vor allem um den Erhalt der Selbstbestimmung in Gesundheitsfragen. Um es ganz klar zu formulieren und Irritationen auszuschließen: Die Münsterlandschule Alma Mater ist FÜR einen freien Impfentscheid und GEGEN einen staatlich verordneten Impfzwang. Das so klar zu formulieren verhindert Irritationen.

Liebe Grüße und bis bald!

Frauke Lünstroth, Leiterin der Münsterlandschule Alma Mater

Das sind unsere Themenfelder
Im neuen Jahr geht´s wieder los!

Hier geht´s zum Angebot Kreativ-Pädagogik.

 


Gesundheit:
Gesundheits-
Pädagogik

Kreativität:
Kreativ-
Pädagogik

Ökologie:
Natur-
Pädagogik

 

Unsere Ausbildungen werden staatlich gefördert

Unsere Bildungsinhalte sind von der Bezirksregierung Münster anerkannt. Diese hat nach Überprüfung der Lehrinhalte und der fachlichen Eignung des Dozententeams ihre Anerkennung ausgesprochen. Für Sie heißt das: Die Chancen stehen gut, dass sich der Staat an Ihrer Ausbildung beteiligt.  

Hier ist unser "Stundenplan":



"Ein tolles Konzept mit wunderbaren Dozenten": Das sagen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über uns

Waren wir gut? Was gibt es zu verbessern? Wie kommen unsere Ausbildungsgänge an? Wir bitten regelmäßig unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Abschluss ihrer Ausbildung um ein Fazit. Hier können Sie einige Stimmen nachlesen (per Mausklick geht´s auf die Seite).


Video-Tipp:

Lese-Tipp:

Hier finden Sie einen Youtube-Beitrag zu unserer Ausbildung Kreativpädagogik/ Kunsttherapeutische Erwachsenenbildung mit Künstlerin Anna Schüler. Klicken Sie auf den Link!


So berichten die "Westfälischen Nachrichten" am 30.9.über unsere Schule. Einfach aufs Foto klicken.


Lernen mit allen Sinnen: Wir sind anders

Die Münsterlandschule Alma Mater mit Sitz in Ascheberg (ca .30 Kilometer südwestlich von Münster) widmet sich Themen rund um Natur, Gesundheit und Kreativität. Methodisch-didaktisch orientiert sich das Lernen am praktischen Tun. An Erfahrungen mit allen Sinnen. Das bieten wir Ihnen: 
 

Was gibt´s denn Neues?
Unseren regelmäßigen +++ Newsletter +++ finden Sie hier (und können ihn auch gerne abonnieren)

 Individuelle Beratung? Gerne!
Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder staatlichen Fördermöglichkeit und möchten eine individuelle Beratung? Gerne!

Sie erreichen uns unter der Mobilnummer: 0170/4356 930 (Frauke Lünstroth).

Liebe Interessenten! Uns erreichten in den vergangenen Wochen einige Mails mit zum Teil unvollständigen Absenderadressen. Deshalb geben Sie uns doch bitte sicherheitshalber auch Ihre Telefon-Nummer an.


 

 


Keywords für diese Seite Gesundheitsbranche, Weiterbildung, Kreativität, Münsterland, Pädagogik, Gesundheit, Gesundheitscoach, Erde, Alma Mater, Energie, Sinne, Schule, Akademie, Naturverbundenheit, Schildkröte, Zertifikat, Zertifizierung, Naturpädagogik, Ritualpädagogik, Kreativpädagogik, Seniorenpädagogik, Erwachsenenbildung, Schreibwerkstatt, Biografiearbeit, Anna Schüler,