Münsterlandschule Alma Mater
Pädagigische Ausbildungen mit Bodenhaftung.
Für Ihren Start in die Selbstständigkeit.
Für Ihre Weiterbildung.
Oder weil Sie neugierig auf Neues sind
.

 

Kunsttherapeutische Gesundheitspädagogik

Themenreihe: "Wild-verwegen-Weiblich"
Schwerpunkt malerisches Gestalten mit Leinwand und Acryfarben unter Hinzunahme individueller Materialien, Collagen.
Dozentin ist die international anerkannte Künstlerin Anna Schüler. Infos zur Person hier per Mausklick.

 

 

Kreative Atmosphäre: So sah´s beim ersten Tag des Kurses im Bürgerhaus in Nordkirchen aus.

Die TeilnehmerInnen lernen besondere Techniken der kreativen Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und der eigenen Biographie und können diese u.a. im Rahmen von Biographie-Arbeit als Multiplikatorinnen in eigenen Workshops und Veranstaltungen anwenden.

 

Da der entstehende Prozess eine Form der Reflexionsarbeit beinhaltet, ist diese Art der Kreativpädagogik/ kunsttherapeutische Gesundheitspädagogik eher im Jugend & Erwachsenenbereich angesiedelt.

 

"Wild, Verwegen, weiblich" - hier sehen Sie Video-Impressionen (klicken Sie auf das Bild).

Diese Ausbildung eignet sich auch sehr gut als Weiterbildung für Betreuungsassistenten nach § 87 B, da der kreative Prozess auch für SeniorInnen eine Bereicherung ist.

 

Grundsätzliche Anmerkung zu unseren Ausbildungen:

Unsere Ausbildungen sind immer eine Kombination aus theoretischen Grundlagen und praxisorientiertem Handeln. Jeder Ausbildungstag fußt auf den dafür relevanten Theoriekonzepten, legt den Fokus dann jedoch auf das "Tun", der Umsetzung in der Praxis. Im Nachgang zu den jeweiligen Präsenztagen wird von den TeilnehmerInnen erwartet, dass sie
 die Ausbildungsinhalte schriftlich reflektieren und daraus am Ende des Ausbildungsganges ein eigenes Handlungskonzept erarbeiten. Die aktive Mitarbeit an allen Ausbildungstagen ist eine wesentliche Voraussetzung für die Erlangung des jeweiligen Zertifikates.

 

WICHTIG:
Jeder der vier Blöcke ist in sich abgeschlossen und führt nach einer schriftlichen Reflexionsarbeit/ Vorstellen eines eigenen pädagogischen Konzepts zum Zertifikat.


Kurzinfos:

  • Zertifizierte Ausbildung zur Kreativpädagogin/zum Kreativpädagogen, bzw. Kunsttherapeutische Gesundheitspädagogin
  • Themenreihe:
    "Wild-Verwegen-Weiblich": Kunst als magischer heilender Akt
    Dozentin Anna Schüler
  • Die Themenblöcke umfassen fünf Module, Wochenenden und Einzeltage, Jeweils von 10:-16:00


 

TERMINE
Herbst 2016:

 

Block I/Kompaktausbildung

10.9/11.9./17.9./18.9. und 25.9.


Block II/Kompaktausbildung
 

1.10. und 2.10./29.10. und 30.10./5.11.

Bezahlter Workshop als Schnuppertag 30. Oktober

 

Block III/Kompaktausbildung

5.11. und 6.11./19.11./26.11. und 27.11.


 

Kosten: 1000.- €, Bildungsgutscheine akzeptieren wir gerne. Weitere Infos zu staatlichen Förderungen geben wir Ihnen gerne telefonisch oder Sie finden Sie hier per Mausklick.

 

 

Gerne geben wir Ihnen telefonisch weitere Infos zum Kurs.

Unsere Anmeldeformular finden Sie hier.